Datum: 25. Februar 2020 um 23:15
Alarmierungsart: TH_1
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: AK Werl
Fahrzeuge: Florian Werl 1 HLF 20 2, Florian Werl 1 RW, Florian Werl A-Dienst
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Der dritte Einsatz des heutigen Tages führte wieder auf die Autobahn. Diesmal war es im Autobahnkreuz Werl zu einem Alleinunfall gekommen.

Hierbei wurden drei Insassen verletzt und in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle.

Die Autobahn musste für ca. 1 Stunde in Richtung Dortmund gesperrt werden.#