Datum: 24. November 2019 
Alarmzeit: 20:55 Uhr 
Alarmierungsart: TH_1 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: Unnaer Straße, Werl 
Fahrzeuge: Florian Werl 1 ELW 1, Florian Werl 1 HLF 20 2, Florian Werl 1 RW, Florian Werl A-Dienst 
Weitere Kräfte: Polizei, Stadtwerke Werl 


Einsatzbericht:

Auf der Unnaer Straße kam es zu einem Alleinunfall. Hierbei prallte ein Kleinwagen gegen eine Straßenlaterne. Die leichtverletzten Insassen waren bereits zu Fuß in das naheliegende Krankenhaus gegangen.

Durch die Feuerwehr wurden auslaufende Betriebsmittel abgebunden.

Da die Straßenlaterne so stark beschädigt wurde, dass sie nicht mehr standsicher war, musste diese Laterne abgeflext werden. Die herbeigerufenen Stadtwerke hatten diese zuvor stromlos geschaltet.

Der Feuerwehreinsatz war nach ca. 1 Stunde beendet. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ca. 6000 €.