Datum: 25. November 2017 
Alarmzeit: 11:52 Uhr 
Alarmierungsart: Brand_2 
Art: Brand 
Einsatzort: Hubertus-Schützen-Straße, Werl-Mawicke 
Fahrzeuge: Florian Werl 1 DLK 23-12, Florian Werl 1 ELW 1, Florian Werl 1 ELW 2, Florian Werl 1 GW-N, Florian Werl 1 HLF 20 1, Florian Werl 1 HLF 20 2, Florian Werl 3 LF 10, Florian Werl 3 LF 20, Florian Werl 3 MTW, Florian Werl 3 TSF-W, Florian Werl A-Dienst 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Zu einem Feuer in einem Einfamilienhaus mit Menschenleben in Gefahr wurden zwei Löschzüge der Feuerwehr Werl am Samstag Mittag alarmiert.

Eine Sauna in einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Ortsteil Mawicke brannte in voller Ausdehnung.

Zwei Bewohner die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches noch im Gebäude befanden mussten ärztlich versorgt werden.

Mit mehreren Trupps im Innenangriff wurde das Feuer bekämpft und das stark verrauchte Gebäude kontrolliert. Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht.